Wie können FM’s Mitarbeiter unterstützen, sich gesünder zu ernähren?

Eine gesunde Ernährung am Arbeitsplatz stellt viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor eine Herausforderung. Eine Ernährungsstudie der Techniker Krankenkasse fand 2017 heraus: Zeitmangel ist der häufigste Grund für Ernährungssünden.

Vor allem am Arbeitsplatz sorgen Stress und Termindruck dazu, weniger Zeit für eine gesündere Ernährung zu haben. Dabei tragen ausgewogene Nahrungsgewohnheiten zu mehr Konzentrationsfähigkeit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz bei. Unternehmen und Facility Manager (FM’s) können ihre Mitarbeiter dabei unterstützen, gesunde Ernährung in den Arbeitsalltag zu integrieren. Hier sind vier Ideen:

Gesunde Snacks anbieten

Zwischen den großen Mahlzeiten sind Heißhungerattacken keine Seltenheit. Der vermehrte Griff zum Schokoriegel ist jedoch auf Dauer ungesund. Facility Manager können den Snackautomaten mit gesünderen Alternativen füllen, zum Beispiel Proteinriegeln, zuckerfreien Müsliriegeln oder Fruchtschnitten. Stets beliebt ist auch der Korb mit kostenfreiem Obst.

Zeit fürs Essen nehmen

Bewusstes Essen ohne Stress macht länger satt. Wer seine Mahlzeiten nebenbei am PC zu sich nimmt, wird in wenigen Stunden bereits wieder Hunger haben, da der Körper nicht genug Zeit hatte, sättigende Hormone auszuschütten. Ein attraktives Mittagessenangebot einzuführen, zum Beispiel ein Betriebsrestaurant mit wechselnden Angeboten, sorgt dafür, dass die Mitarbeiter sich bewusst zum Essen gehen entscheiden und damit auseinandersetzen.

Im Team essen fördern

Gesunde Ernährung macht mehr Spaß im Team, denn so motivieren Sie sich gegenseitig. Auch sich zusammen zum Mittagessen zu verabreden hält davon ab, zu Fast Food zu greifen. FM’s können dies unterstützen, indem sie Plätze schaffen, an denen sich die Mitarbeiter zusammensetzen und essen können. Ausreichend Tische im Betriebsrestaurant oder etwas abseits von der Arbeitsfläche können einen großen Unterschied machen.

In Betriebsrestaurants gesunde Aktionen planen

Ein eigenes Betriebsrestaurant ist bereits eine gute Grundlage für gesunde Ernährung. Aktionswochen können dabei helfen, die Mitarbeiter daran heranzuführen. Wie wäre es mit Aktionswochen zu gesunden Ernährungsweisen wie Vollwert, Low Carb, High Protein oder Veggie? Bei der Entwicklung solcher Konzepte kann eine Ernährungsberatung unterstützen.